David Krauss

Mein Name ist David Krauss. Ich bin 28 Jahre alt.
Ich habe im Restaurant Siedepunkt im Best Western Hotel gearbeitet. Seit dem Jahr 2018 leitete ich das Panorama Restaurant im Maritim Hotel in Ulm und freue mich Sie bald im Restaurant Noah willkommen zu heißen

Martin Dengler

Mein Name ist Martin Dengler. Ich bin 31 Jahre alt.
Ich habe als Küchenchef im Panorama Restaurant im Maritim Hotel in Ulm bis zum Jahre 2020 gearbeitet. Seit dem September 2020 arbeite ich im Petit Atrium in Neu-Ulm und freue mich auf die neue Herausforderung im Restaurant Noah. 

Tim Öhlschläger

Mein Name ist Tim Öhlschläger. Ich bin 26 Jahre alt.
Die letzten Jahre habe ich im Restaurant Goldener Berg in Oberlech und zuletzt im Restaurant Villa Geyerswörth in Bamberg als Küchenchef gearbeitet. 
Ich freue mich für Sie kochen zu dürfen. 

 

Osman Kavak
Gastronomischer Leiter

Mein Name ist Osman Kavak. Seit 1993 bin ich als Koch in der Gastronomie tätig. Meine Lehre absolvierte ich im Ulmer Restaurant „Forelle“ unter Herrn Guido Heer. Die „Forelle“ zählte damals zu den besten Restaurants in der Region und war bekannt für eine innovative und traditionelle Küche. Hier wurde noch alles frisch zubereitet und gekocht! Nach meiner bestandenen Gesellenprüfung hatte ich das Glück, noch weitere vier Jahre von meinem Chef lernen zu dürfen und mich als stellvertretender Küchenchef weiterzuentwickeln.
Es folgte die Zeit des Zivildienstes, welchen ich im Bereich der Jugendarbeit leistete. Im September 2000 war es dann soweit: Ich durfte wieder in die Küche – im bekannten Panorama Restaurant des Maritim Hotels über den Dächern Ulms. In den nachfolgenden Jahren hatte ich die Ehre, mit vielen kompetenten Kollegen/innen aus der ganzen Welt zu arbeiten. Anfang des Jahrs 2003 machte ich den AEVO „Ausbilder im Betrieb“ . Im Jahr 2007 verließ der bisherige Abteilungsleiter bzw. Küchenchef das Panorama und ich übernahm seinen Posten. Dieser neuen Aufgabe und Verantwortung konnte ich einige positive Erfahrungen abgewinnen und mich verwirklichen. Ich habe die Zeit genossen. Nichts desto trotz – in mir wuchs das Bedürfnis, herauszufinden, ob es für mich auch noch etwas anderes geben könnte, als nur Koch zu sein. So brachte mich meine berufliche Reise zu der Fischmanufaktur „Deutsche See GmbH“, bei welcher ich im Vertrieb für die Region Süd und Vorarlberg tätig war.
2014 fragte mich der ehemalige Regionaldirektor des Maritim, Herr Heiligenstetter, ob ich nicht Interesse daran hätte, meine Stelle als Küchenchef wieder aufzunehmen. Und in der Tat: während der Vertriebsarbeit fehlte mir das Kochen ganz besonders. So kam es, dass ich die Deutsche See nach einjähriger Unterstützung verließ und zum Panorama Restaurant zurückkehrte. Seit 2018 arbeite ich zusätzlich als freiberuflicher Koch für die Firma Miele. Im Kontext dieser Tätigkeit realisiere ich Kochkurse, -vorführungen und -shows sowie private Dinings. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Firma Miele! Gute drei Jahrzehnte stehe ich nun schon in der Küche, hauptsächlich im Fine Dining Bereich. Ich kam in den Genuss, stets frisch und mit den besten Produkten kochen zu dürfen. Diese Gewissheit, aber vor allem all‘ die unterschiedlich kulinarisch gearteten sowie zwischenmenschlichen Erfahrungen erfüllen mich bis zum heutigen Tage mit Stolz und Freude.
Im September 2020 eröffnen wir nun das Restaurant „Petit Atrium“ in Neu-Ulm. Meiner Philosophie „Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen“ auf diese Weise ganz praktisch entsprechen und anderen Menschen die Kunst des guten Geschmacks nahebringen zu können, ist wohl das „Highlight“ meiner bisherigen Vita als Koch. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und bin gespannt auf alle damit verbundenen Erfahrungen!